Aktuelles & Angebote

!  A k t u e l l e s  !

  • Aufgrund des großen Zuspruchs wird am 15.09.2017 in unserer Fahrschule in Pocking um 18:00 Uhr ein Polizeibeamter wieder einen Vortrag zur Drogenprävention halten. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, Fahrschüler, Eltern und alle mit Interesse,… Wir bitten aus platz- und organisatorischen Gründen um Anmeldung auf unserer Homepage unter Aus- u. Weiterbildung oder unter 08531/3174107

  • Voller Stolz dürfen wir euch bereits ein Jahr nach unserer Eröffnung die neuste Errungenschaft vorstellen! Unter Fahrzeuge seht ihr unsere eigene Mercedes Benz B Klasse, höheres Sitzen, besserer Überblick und Automatik! Für alle die Automatik fahren wollen und natürlich zum Anhänger ziehen für die Klasse BE.

  • Am 16.05.18 wird MPU Fachberatung Marco Höller in Pocking zu Gast sein und Interessantes zu den Themen Alkohol, Fahren ohne Fahrerlaubnis,… berichten! Um Voranmeldung über Homepage Kalender wird gebeten.

  • Da wir auch eine Ausbildungsfahrschule sind, freue ich mich seit dem 01.10.2018 meine erste Praktikantin in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie wird euch in nächster Zeit öfters über den Weg laufen bei den Fahrstunden genauso wie auch im Unterricht.

  • Wer ist das neue/alte Gesicht?

    Mein Name ist Sabine (Fahrlehrerantwärterin) und ich werde für die nächste Zeit als Praktikantin im IN(N) Motion Team tätig sein.“Nur die gute Seele des Hauses“ war mir zu wenig. Auch ich möchte einen aktiven Beitrag dazu leisten und den Grundstein dafür zu setzen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

!  A k t u e l l e s  !

!  A n g e b o t e  !

  • Wir verlängern unsere Aktion bis August!
    Aufgrund der Neueröffnung unserer Filiale in Ruhstorf gibt es den ganzen Juli noch 10% auf alle Grundbeträge der Klassen A, A2, A1, AM, B und BE. Jetzt schnell anmelden!!!!!

  • TOGETHER IN(N) Motion

  • Mit Freunden macht es noch mehr Spaß!!! Meldet euch zu zweit an, es lohnt sich. Jeder bekommt 40 € gutgeschrieben!

  • Neu und auf Dauer!!! Geschwisterrabatt! Wir unterstützen Familien!!! Ab dem zweiten Kind werden jeweils 60 € gutgeschrieben!

  • Daueraktion: Du wirbst einen Fahrschüler und bekommst dafür je nach geworbener Klasse zwischen 40 € und 60 € gutgeschrieben!

!  A n g e b o t e  !

Willkommen bei Deiner Fahrschule IN(N) Motion

Das Logo zur Fahrschule IN(N) Motion beinhaltet mehrere Bestandteile. Zum einen ist ein gestrichelter Halbkreis zu erkennen, welcher den Drehzahlmesser symbolisieren soll. Dieser zeigt die Umdrehungen des Motors an. Jeder Fahrschüler lernt in welchem Drehzahlbereich er schalten muss, damit der Drehzahlmesser wieder in den grünen Bereich fällt.

Zum anderen wurde mit IN(N) Motion ein Wortspiel im Logo eingebaut. „In motion“ frei aus dem Englischen übersetzt heißt „in Bewegung“. Als Fahrschüler jeglichen Alters kommt man in der Fahrschule durch das Fahrschulauto/Motorrad oder den LKW in Bewegung. Auch das Team der Fahrschule hat es sich zu seinen Aufgaben gemacht immer in Bewegung – also auf dem neusten Stand, durch Fortbildungen oder Ähnliches – zu bleiben.

Gleichzeitig wurde aber ein zweites „N“ in Klammern angehängt. Hier wurde der Fluss „Inn“ verewigt, der als Sinnbild für meine Heimat steht und als Fluss ebenfalls in permanenter Bewegung ist. So wie das Wasser durch die Natur fließt und Leben mit sich bringt, so bewegen sich Menschen mit Fahrzeugen durch die Straßen und bringen Leben auf diese.

So entstand auch unser Slogan „Mit Sicherheit Freiheit erfahren“. Die Bewegung mit Fahrzeugen stellt für die meisten Freiheit dar, doch diese Freiheit soll mit einem nachsichtigen Blick auf den Drehzahlmesser eine sichere Freiheit sein.

Jetzt wissen Sie was hinter unserem Logo steckt.

Ihr Hubert Löffel und das Team der Fahrschule IN(N) Motion

In unserem neu gestalteten Unterrichtsraum in  POCKING  und in  RUHSTORF  versuche ich ein etwas anderes Konzept umzusetzen: Die lockere Atmosphäre legt den Grundstein für eine entsprechende, familiäre und stressfreie Theorieausbildung. Anders als in der Schule bin ich immer offen für eine individuelle Ausbildungsgestalltung.

Wie bereits mein Slogan „Mit Sicherheit Freiheit erfahren!“ erahnen lässt ist meine oberste Priorität meinen Fahrschüler nicht ausschließlich auf die Prüfung vorzubereiten, sondern Ihnen darüber hinaus vor allem das Thema Sicherheit näher zu bringen. So will ich es meinen Schülern ermöglichen möglichst viele Erfahrungen selbst zu sammeln, denn so lernt man am besten! Um diese hohen Standards zu erfüllen und diese breitgefächerte Ausbildung ermöglichen zu können, bilde ich mich regelmäßig weiter, um immer den neuesten Stand an meine Schüler weitergeben zu können.

Mein Beruf als Fahrlehrer ist meine Berufung!

Fahrerlaubnisklassen

KLASSE A

Krafträder über 45 km/h, mehr als 50 ccm Hubraum

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (Trike) über 45 km/h, mehr als 50 ccm Hubraum, über 15 kW Motorleistung

 

KLASSE A2

Krafträder max. 35 kW

 

KLASSE A1

Krafträder bis 125 ccm Hubraum max. 11 kW Motorleistung

 

KLASSE AM

Kleinkrafträder bis 45 km/h max. 50 ccm Hubraum

 

MOFA

Einspurige Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h

 

 

 

KLASSE B

Kraftfahrzeug bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse oder

Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse wenn Kraftfahrzeug und Anhänger

nicht mehr als 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse überschreiten

 

 

 KLASSE BE

Kraftfahrzeug bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger max. 3.500 kg zulässige Gesamtmasse

KLASSE C

Kraftfahrzeuge über 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE CE

Kraftfahrzeuge über 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger oder Sattelanhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE C1

Kraftfahrzeuge über 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse bis zu 7.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE C1E

Kraftfahrzeuge über 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse bis zu 7.500 kg zulässiger Gesamtmasse mit 8 Personen + Fahrer

Anhänger oder Sattelanhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse, zulässige Gesamtmasse der Kombination max. 12.000 kg

 

KLASSE D

Kraftfahrzeuge die gebaut und ausgelegt sind zur Beförderung von mehr als 8 Personen + Fahrer

Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE DE

Kraftfahrzeuge die gebaut und ausgelegt sind zur Beförderung von mehr als 8 Personen + Fahrer

Anhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE D1

Kraftfahrzeuge die gebaut und ausgelegt sind zur Beförderung von mehr als 8 Personen + Fahrer, aber nicht mehr als 16 Personen + Fahrer, mit einer max. Länge von 8 m

Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

 

KLASSE D1E

Kraftfahrzeuge die gebaut und ausgelegt sind zur Beförderung von mehr als 8 Personen + Fahrer, aber nicht mehr als 16 Personen + Fahrer, mit einer max. Länge von 8 m

Anhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse

KLASSE T

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von max. 60 Km/h

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von max. 40 Km/h

Die Zugmaschinen oder Selbstfahrenden Arbeitsmaschinen müssen nach ihrer Bauart für Land- oder Forstwirtschaftliche Zwecke gebaut und auch eingesetzt werden,

dann auch mit Anhänger.

 

KLASSE L

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von max. 40 Km/h

Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, dann aber nur bis 25 Km/h

Die Zugmaschinen müssen nach ihrer Bauart für Land- oder Forstwirtschaftliche Zwecke gebaut und auch eingesetzt werden.

selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von max. 25 Km/h

Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

Theorie

Hier haben Sie die Möglichkeit Theoriestunden online zu buchen. Sie können sich ihre Unterrichtstermine auswählen und direkt buchen.

Wichtig!
Erst nach dem Erhalt einer Buchungsbestätigung ist Ihre gewünschte Unterrichtseinheit bestätigt.

Die Theorieunterrichte finden in unseren Unterrichtsräumen in der Klosterstraße 2, 94060 Pocking und in der

Frimhöringerstraße 3, 94099 Ruhstorf an der Rott statt.

Unsere Schulungszeiten:                Unsere Bürozeiten:

 

Montag in Pocking 18:00 Uhr – 19:30 Uhr              19:30 Uhr – 20:00 Uhr

Dienstag in Ruhstorf 16:00 Uhr – 17:30 Uhr           17:30 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch in Pocking 16:30 Uhr – 18:00 Uhr            18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Donnerstag in Ruhstorf 18:00 Uhr – 19:30 Uhr       19:30 Uhr – 20:00 Uhr

Freitag in Pocking 18:00 Uhr – 19:30 Uhr                19:30 Uhr – 20:00 Uhr

Hier haben Sie die Möglichkeit Theoriestunden, BKF – Weiterb. und Erste – Hilfe – Kurse online zu reservieren. Sie können sich ihre Termine auswählen und direkt mit einem Klick in das Buchungsportal.

Wichtig!
Erst nach dem Erhalt einer Buchungsbestätigung ist Ihre gewünschte Unterrichtseinheit bestätigt.

Die Ausbildungen finden in unseren Unterrichtsräumen in der Klosterstraße 2, 94060 Pocking und in der

Frimhöringerstraße 3, 94099 Ruhstorf an der Rott statt.

Unsere Schulungszeiten:

 

Montag: Pocking 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Dienstag: Ruhstorf 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Mittwoch: Pocking 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag: Ruhstorf 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Freitag: Pocking 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Bürozeiten:

 

M. 19:30 – 20:00

Di. 17:30 – 18:00

Mi. 18:00 – 19:00

Do. 19:30 – 20:00

Fr. 19:30 – 20:00

Legende zum Kalender:

Die Tage und Themen die in Grün hinterlegt sind finden in der Hauptstelle, Klosterstraße 2, 94060 Pocking statt. Die Tage und Themen die in

Blau hinterlegt sind finden in der Zweigstelle, Frimhöringerstraße 3, 94099 Ruhstorf an der Rott statt. Die Tage und Themen die in

Rot hinterlegt sind, sind Unterrichts freie Tage, wie Sontage, Feiertage, etc…

Fahrzeuge
Skoda Octavia RS

Skoda Octavia 4×4


skoda-original

Skoda Octavia RS (Zweitfahrzeug)


Mercedes Benz B Klasse (Automatik)


Hornet


Honda CBF-500


KTM


Roller / Mofa


Honda CBR (Privat)


Anhänger


Fahrzeuge
Skoda Octavia RS
Über mich

Mein Name ist Hubert Löffel und ich bin 40 Jahre alt. Geboren bin ich in Rotthalmünster und verbracht habe ich mein ganzes Leben im wunderschönen Neuhaus am Inn. Meine daraus resultierende Heimatverbundenheit hat mich zu IN(N) Motion inspiriert.

Ich habe die Grundschule in Neuhaus besucht und die Hauptschule in Ruhstorf an der Rott abgeschlossen. Nach meiner Lehre zum Schreiner habe ich in Bayerbach gearbeitet. Schließlich kam ich durch die Bundeswehr nach Regen, Kirchham und Feldkirchen. Dort habe ich als LKW Fahrlehrer gearbeitet.

Mittlerweile blicke ich auf dreizehn Jahre Berufserfahrung zurück, in denen ich bei mehreren Fahrschulen tätig war und diverse Qualifikationen erreichen konnte.

Mit der Selbständigkeit habe ich mir meinen Lebenstraum erfüllt, denn ich möchte Fahrschülern nicht nur die herkömmlichen Fahrstunden bieten, wie man sie in jeder Fahrschule findet, sondern auch Spezialfahrstunden anbieten oder die Garantie, dass ich bei allen Fahrstunden mein Handy ausgeschaltet habe und mich somit voll und ganz auf die Fahrleistung meiner Fahrschüler konzentriere.

Ich versuche auf jeden Auszubildenden zuzugehen und ihn da abzuholen, wo er gerade steht. Ich setze auf eine verständnisvolle und sensible Ausbildung, da jeder Fahrschüler individuell gefördert werden soll. Des Weiteren steht natürlich ein respektvoller Umgang miteinander an oberster Stelle. Der Spaß darf aber bei aller Lernerei nicht zu kurz kommen.

  • Fahrlehrer aller Klassen mit über 12 jähriger Berufserfahrung
  • Fahrsicherheitstrainer bei der Verkehrswacht Passau
  • Ausbilder für Brückenkran und Hubarbeitsbühnen
  • Ausbilder für Portal – und Hallenlaufkran
  • Ausbilder für Ladekranbescheinigung
  • Ausbilder für Flurförderfahrzeuge
  • ADR – Fahrerschulung, alle Klassen
  • ADR – Dozent für Basislehrgang 
  • Verkehrsleiter Güterkraftverkehr
  • Verkehrsleiter Personenverkehr
  • Kraftverkehrsmeister (IHK)
  • Technischer Fachwirt (HWK)

Mein Name ist Sabine Weiner, und ich bin 42 Jahre alt und bin mit meiner 8 jährigen Tochter vor zwei Jahren aus der schönen Oberpfalz in das noch schönere Niederbayern gezogen. Seitdem bin ich bei der Fahrschule IN(N) Motion die gute Seele des Hauses. Ich bin für die Betreuung der Kunden zuständig, dazu gehört auch die Begleitung zur Theorieprüfung und das dortige Ausharren und hoffentlich gratulieren. Meine besondere Leidenschaft gilt den Erste-Hilfe-Kursen, die ich zusammen mit Hubert Löffel direkt in der Fahrschule abhalte. Hierbei versuche ich den Fahrschülern das richtige Verhalten im Notfall zu vermitteln. Ich selbst würde mich als sehr kreativ und abenteuerlustig beschreiben und so bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen und Aktionen für die Fahrschule, damit es unseren Fahrschülern an nichts fehlt und es ihnen auch nicht zu langweilig wird.

  • Ausgebildete Kommunikationsfachfrau
  • Ausbilderin für Erste-Hilfe-Kurse
  • Ausgebildete Bürokauffrau
Kontakt & Anfahrt

Hubert Löffel

Klosterstraße 2
94060 Pocking

handy +49 (0) 170 83 111 81
fon +49 (0) 85 31 – 317 41 07
fax +49 (0) 85 31 – 317 41 06

info@inn-motion.bayern
www.inn-motion.bayern

Beratung und Anmeldung

Montag:       19:30 Uhr – 20:00 Uhr
Mittwoch:     18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Freitag:        19:30 Uhr – 20:00 Uhr

oder nach Absprache

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Die Verarbeitung der angegebenen Daten dient allein zur Kontaktaufnahme und deren Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hubert Löffel

Frimhöringerstraße 3
94099 Ruhstorf an der Rott

handy +49 (0) 170 83 111 81
fon +49 (0) 85 31 – 317 41 07
fax +49 (0) 85 31 – 317 41 06

info@inn-motion.bayern
www.inn-motion.bayern

Beratung und Anmeldung

Dienstag:     17:30 Uhr – 18:00 Uhr
Donnerstag: 19:30 Uhr – 20:00 Uhr

oder nach Absprache

Anmeldung

Um Zeit zu sparen können Sie sich hier das Anmeldeformular ausdrucken. Füllen Sie es bitte in Ruhe aus und bringen Sie es zur Anmeldung bitte mit. Wenn Sie sich bei einigen Angaben unsicher sind lassen Sie diese frei. 

Sie befinden sich im Anmeldebereich der Fahrschule IN(N) Motion. Um bei dem persönlichen Beratungsgespräch Zeit zu sparen, können Sie unten auf den Butten „Zum Anmeldeformular“ klicken, in dem neuen Reiter können sie dann anschließend bereits eine Vielzahl von Daten eingeben, welche uns dann beim Beratungsgespräch bereits vorliegen. Diese Daten werden benötigt, um die Vertragserstellung bereits vorzubereiten. Ihre Daten sind dabei in guten Händen und werden über eine SSL-Verschlüsselung übertragen. Das ausgefüllte Anmeldeformular ist noch KEINE verbindliche Anmeldung. Die Anmeldung wird erst durch die Unterschrift im persönlichen Gespräch verbindlich. Ab der Datenübertragung haben Sie 12 Werktage (entspricht 2 Wochen) Zeit, um einen Termin zu vereinbaren. Verpassen Sie diese Frist oder lassen Sie diese verstreichen, so werden ihre Daten automatisch gelöscht.

Sie haben außerdem die Möglichkeit sich für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden. Dieser teilt ihnen Neuerungen im Straßenverkehr mit und weist Sie auf unsere aktuellen Angebote hin. Den Newsletter erhalten Sie zwischen vier- und zwölfmal jährlich und er ist jederzeit wieder kündbar.

Durch ein „Anmerkungsfeld“ (im Formular ganz unten) können Sie im Anmeldeformular eine Nachricht an uns übermitteln. Zum Beispiel falls Sie einen konkreten Terminwunsch haben, wir versuchen dann selbstverständlich diesem nachzukommen.
Bitte beachten Sie bei der Anmeldung auch unsere Datenschutzerklärung.

 

Erfahrungsgemäß geht viel Zeit dabei verloren, um die benötigten Papiere für den Führerscheinantrag zu besorgen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein „Rundumsorglospaket“: Sie haben die Möglichkeit bereits direkt beim Beratungsgespräch Ihr Passfoto bei uns machen zu lassen, außerdem können Sie direkt vor Ort einen Sehtest absolvieren und einen Termin für den nächsten Erste-Hilfe-Kurs in unserem Haus vereinbaren.

Falls Sie die folgenden bereits zur Hand haben, so bringen Sie diese bitte zum Beratungsgespräch mit!

  • Personalausweis
  • Ggf. Ihren Führerschein, falls Sie eine Erweiterung der Fahrerlaubnis anstreben
  • Erste-Hilfe-Kurs (9 UE),
  • Sehtest (2 Jahre gültig), 
  • 2 Passfotos und
  • eine Meldebescheinigung Ihres Wohnortes (ca. 3 Mon. gültig)

Wir freuen uns Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Kooperationspartner
VFP_LOGO

MPU Fachberatung Marco Höller

Der VVR – Verkehrs-Verlag GmbH ist ein Fachverlag für Fahrschulen, Verkehrserziehung sowie für die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern mit Sitz in Remagen.

vvr-logo
vaz_logo

VerkehrsAusbildungsZentrum Deggendorf

Verkehrswacht Passau

verkehrswacht_passau_logo
collage7

„Die Firma SKM FahrschulAkademie GmbH wurde 2011 in Landshut gegründet und ist ein Unternehmen mit viel Erfahrung und Know-how im Fahrschulwesen sowie im gesamten Kraftfahrsektor.
Als Fahrschule bilden wir die Klassen PKW / LKW / BUS und mehr…. aus. Wir sind ein zertifiziertes Unternehmen nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung) der Bundesagentur für Arbeit. Der Geschäftsführer Simon K. Müller, blickt auf jahrelange Erfahrung in den Schulungsbereichen berufliche Weiterbildung (öffentlich geförderte Fortbildungen und Umschulungen), Firmen-Seminare und Personaldienstleistungen bei bundesweit tätigen Bildungsträgern zurück und ist seit September 2013 Fahrlehrer der Klassen PKW / LKW / BUS.

Wir sind keine Tanzschule. Wir bieten einfach nur ein sehr breites Angebot an Tanzkursen an. Bei uns steht Spaß ganz weit oben. Wir bringen Ihnen das Tanzen so bei, sodass Sie sich auf jeder Tanzfläche blicken lassen können.

tanzkurse phase 1
12806139_1154970544535133_5243663629030518698_n

Wir stehen für ein breites und tiefes Bildungsangebot, dem öffentlichen Bildungsauftrag verpflichtet, zu sozialverträglichen Konditionen für breite Bevölkerungsgruppen mit hohem Qualitätsanspruch bei optimalem Kundenservice. Wir leben eine partnerschaftliche Leistungs- und Erfolgskultur in der Volkshochschule.