Ab 29.11.2021 besteht beim TÜV eine 3G plus-Regelung für theoretische und praktische Fahrerlaubnisprüfungen.

Das heist:

  1. Ihr müsst zum Zeitpunkt der Prüfung einen vollständigen Impfschutz vorzeigen können.
  2. Ihr müsst zum Zeitpunkt der Prüfung einen Nachweis über eine vergangene Corona Invektion vorzeigen können.
  3. Ihr müsst zum Zeitpunkt der Prüfung einen Nachweis über einen Negativen PCR-Test, der nicht Älter als 48 Stunden ist, vorzeigen können.

Bei Erfüllung einer dieser Pubkte ist eine Prüfung möglich!